MIT KIDZ - Barrierefrei ins Theater, das Bild zeigt die Datenbank

Ein Theater- oder Kinobesuch ist schon klasse. Aber kommt Ihr mit einem E-Rolli überhaupt rein und wo kann Euer Kind sitzen? Gibt es dort Induktionsschleifen für Hörgeschädigte? Und inwieweit können Sehbehinderte den Besuch genießen? Gibt es vielleicht spezielle Angebote für Menschen mit Handicap?

Antworten auf diese und andere Fragen rund um Barrierefreiheit und Kinderfreundlichkeit findet Ihr in unserer Datenbank. Anhand der Filter könnt Ihr die für Euch passenden Locations auswählen, um Neues, Spannendes und Schönes mit Euren Kindern zu erleben.

Weiter zur Übersicht barrierefreier Kinos

Weiter zur Übersicht barrierefreier Theater

UCI-KINO  in Bochum. Das Bild IMAX

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Das UCI - Kino im Bochumer Einkaufscentrum Ruhrpark bietet mit seinen 14 Kinosäle eine riesige Filmauswahl.

Viele Säle bedeuten aber nicht kleine Säle: Bei insgesamt 3.111 Sitzplätzen und bis zu 17 m breiten Leinwänden wird Kino hier zum echten Vergnügen.

Neben einer riesigen Leinwand und komfortablen Luxus-VIP Sesseln, bietet der "iSens®" Saal das beeindruckende Dolby Atmos-Tonsystem, das eine perfekte räumlich-akustische Wahrnehmung erzielt.

Barrierefreiheit:

Alle Kinosäle sind mit Rollstuhlplätzen ausgestattet, die zudem problemlos zu erreichen und im Saalplan entsprechend ausgewiesen sind. Auch die sanitären Anlagen sind selbstverständlich rollstuhlgerecht. Für hör- und sehbehinderte Zuschauer steht die App  Greta & Starks zur Verfügung.

Adresse: UCI Kino, Am Einkaufszentrum, 44791 Bochum
Website: https://www.uci-kinowelt.de/kinoinformation/bochum-ruhr-park/46

Planetarium Bochum: das Bild zeigt den Innenraum des Planetariums

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Den Sternenhimmel zu erleben, spannenden Geschichten zuhören und sich von der Atmosphäre berauschen lassen - das Bochumer Planetarium bietet ein einmaliges Erlebnis. Der Planetariumsprojektor zaubert den Sternenhimmel oder einen Sonnentag an die Kuppel. Für kleinere Kids ist Lilis Reise zum Mond bereit ein Klassiker. Für Teenager sind die Astronomieshows faszinierend - ob es um schwarze Löcher oder ferne Welten geht - das Planetarium bietet ein vielfältiges Programm.

Barrierefreiheit:  

Das Planetarium Bochum ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer sind auch spezielle Plätze vorbereitet.  Für Hörgeschädigte gibt es leider keine Induktionsschleifen, die Lautstärke kann höher sein. Bei Personen mit einer photosensibler Epilepsie können  durch die Planetariumsvorführungen Anfälle oder Bewusstseinestörungen können.  Bei einem "B" im Ausweis - ist die Begleitperson kostenlos. Die Ticketbestellung muss aber telefonisch durchgeführt werden. 

Weitere Informationen unter: https://www.planetarium-bochum.de/de_DE/accessibility

Adresse: Zeiss Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, 44791 Bochum
Website: https://www.planetarium-bochum.de

Thealozzi-Theater in Bochum. Das Bild zeigt die Vorstellung der Sturm.

Menschen mit Gehbehinderung Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Das Thealozzi-Theater ist in einem malerischen Schulgebäude der Gründerjahre beheimatet.

Seit dem Jahr 1982 arbeiten hier unterschiedliche Kulturgruppen.

Thealozzi-Kids

Für Kinder von 8 bis 13 Jahre werden spannende Theater-Workshops angeboten und im Sommer findet hier ein 14-tägiges Sommercamp statt. Die Theatergruppe Thealozzi-Kids, die aus Kindern und Jugendlichen von 7 bis 15 Jahre besteht, tritt mehrmals im Jahr mit anspruchsvollen Vorstellungen auf.

Beschreibung:

Parkplatz: großer Parkplatz vor dem Haus

Eingang: besteht aus 3 Stufen

Im Gebäude: schöner großer Flur, links befindet sich das Café, wo man vor und nach den Vorstellungen Getränke und Kuchen bekommt. Die Karten bekommt man am Stehtisch neben der großen Treppe im Flur. Der Zuschauerraum befindet sich in der ersten Etage. Die WCs sind auf der Zwischenetage.

Barrierefreiheit:

Für Rollstuhlfahrer prinzipiell nicht geeignet. Die große Treppe, die zum Zuschauerraum führt, scheint für kleine Rollstuhlfahrer ein großes Hindernis zu sein. Aber es finden sich immer genug starke Hände, die einen Besuch ermöglichen.

Hörbehinderte: Unser Tipp – setzt Euch in die erste Reihe, die Bühne ist dann direkt vor Euch.

Sehbehinderte: Geeignet – aber Vorsicht die Treppe.

Kognitive Einschränkung: Unser Tipp sind die Vorstellungen von “Hallo Du-Theater„ und die Weihnachtsvorstellungen der Thealozzi-Kids. 

Adresse: Theater Thealozzi, Pestalozzistr. 21, 44793 Bochum
Website: https://www.thealozzi.de

Musiktheater in Gelsenkirchen. Das Bild zeigt die Vorstellung Nussknacker. Drei Frauen stehen um einen Holznussknacker rum.

Menschen mit Gehbehinderung Rollstuhlfahrer Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Im Herzen von Gelsenkirchen befindet sich das „MiR“ Musiktheater im Revier Gelsenkirchen. Das Haus selbst - aus dem Jahr 1959 - ist auch ein Kunstwerk. Das „Mir“ führt bis zu 20 Produktionen pro Saison auf: vom klassischen Opernrepertoires über die Operette, experimenteller Formate bis zum Musical.

Kinder und Jugendliche sind hier besonders willkommen und es werden viele Formate speziell für sie aufgeführt.

Barrierefreiheit im Musiktheater: die Hör.Oper

Für Zuschauer mit einer Behinderung sind hier spannende Angebote:

Etwas ganz Besonderes ist die Hör.Oper: für blinde und sehbehinderte Theaterbegeisterte.

Die Hör.Oper bietet Audiodeskription zu ausgewählten Aufführungen des MiR. Sie wird von einem Team aus Blinden und Sehenden für die entsprechende Aufführung erstellt und live eingesprochen. Ein Vorprogramm „Sinnesreise“ macht mit Kostümen und Bühne bekannt und rundet das Angebot ab. Die Audiodeskription kann an jedem frei wählbaren Platz im Zuschauerraum empfangen werden.

Mehr Informationen zur Hör.Oper.

An fast allen Plätzen im Parkett ist eine Induktionsschleife für Hörgeschädigte verfügbar.

Für Rollstuhlfahrer und gehbehinderten Besucher gibt es einen Fahrstuhl, der sie bis auf die Höhe des Oberen Foyers bringt.

Auch im Kleinen Haus ist die Spielstätte über einen behindertengerechten Fahrstuhl möglich.

Tipp: Damit alles gut und schnell funktioniert, werden Zuschauer mit einem Handicap gebeten sich an der Kasse zu melden.

Adresse: Musiktheater im Revier, Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Website: https://musiktheater-im-revier.de