Das Bild zeigt den Saturn -Markt in Bochum

RollstuhlfahrerMenschen mit Gehbehinderung Menschen mit Hörbehinderung Gehörlose Menschen Menschen mit Sehbehinderung Blinde Menschen Familienzimmer

Update: das Geschäft ist geschlossen - aber der Online-Verkauf geht weiter!

Im schönen alten Kortumhaus angesiedelt, bietet der Saturn-Markt eigentlich alles was man für den Haushalt braucht. Da ein Waschmaschinenkauf für Kids nicht spannend ist, kann man sie mit dem Besuch der umfangreichen Spieleabteilung locken. Das Shoppen ist für die Eltern tatsächlich sehr entspannt und es gibt hier Verkäufer gibt, die nie weit entfernt sind und die tatsächlich in der Lage sind eine Fachberatung durchzuführen.

Kinderfreundlichkeit:

Die Spiele- und Elektronikabteilung ist für grössere Kinder der absolute Hit - hier können sie unter Umständen eine gute und lange Zeit verbringen. 
Der Markt ist weitläufig und mit einem Fahrstuhl ausgestattet, daher ist die Begehbarkeit mit einem Kinderwagen sehr gut. Für Eltern mit den Zwergen ab dem Laufalter, die etwas selbständig erkunden möchten, könnte das Shoppen dann eher zu einer Jagd werden. Aber das Problem hat man mit Kindern in dem Alter ja immer.

Barrierefreiheit:

Der Saturn-Markt ist dank des Fahrstuhls und der breiten Abstände zwischen den Regalen ideal fürs Shoppen mit dem Rolli. Die Lautstärke hält sich in Grenzen, die Beleuchtung ist ebenfalls gut - so dass man sich auch mit einer Hör- oder Sehbehinderung hier gut zurecht findet. 

Adresse: Kortumstraße 72-74, 44787 Bochum
Öffnungszeiten: Montag - Samstag vom 10:00 - 20:00 Uhr
Website: https://www.saturn.de/markt/verbund-bochum/bochum